Zurück zur Übersicht

Die art KARLSRUHE selections in Köln

Vom 20.5. bis 16.6.2021 präsentieren wir anlässlich der art KARLSRUHE selections ausgewählte Arbeiten von Gerhard Richter, Georg Baselitz, Markus Lüpertz, Klaus Fußmann, Hannes Helmke, Martin Noël und Herta Müller in unseren Galerieräumen.

Da die diesjährige Messe abgesagt werden musste, finden rund um den ursprünglich geplanten Messetermin im Mai zahlreiche Sonderausstellungen und kleinere Events in vielen teilnehmenden Galerien statt.

Zu diesem Anlass laden wir Sie herzlich in unsere Galerie ein. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Richter, 2 X Skizze Zu Parkstück, 320 5 Und 320 12

Von Gerhard Richter werden bedeutende Arbeiten wie Skizze zu Parkstück (1971) gezeigt. Als weiteres Highlight wird das monumentale Gemälde Tänzerin Murnau von Georg Baselitz aus dem Jahr 1997 zu sehen sein. Die Papierarbeiten von Markus Lüpertz, darunter die von Hand aquarellierten Werke o.T. (Krähe) und Die drei Grazien, zeugen von einer virtuosen Bearbeitung gegenständlicher Motive in expressiver Manier.

Img 3360

Mit einem unglaublichen Gespür für Farbe und Komposition transportieren die Aquarelle von Klaus Fußmann die volle Pracht der Natur und ein ganz persönliches Naturerlebnis. Die charakterstarken und nahezu lebendigen Bronzefiguren von Hannes Helmke, normalerweise ein Highlight auf dem Skulpturenplatz der Messe, werden dieses Jahr in und vor der Galerie in Köln zu sehen sein.

Img 3353

Ein weiterer wichtiger Programmpunkt sind die Arbeiten von Martin Noël, der sich Mitte der 1980er Jahre bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2010 zu einem wichtigen Erneuerer des Linol- und Holzschnitts etablierte.

Img 3361

Mit ihren Pastellen und Ölbildern versucht die Künstlerin Herta Müller, das Wesen der Natur durch eine eigene Formensprache zu begreifen und zum Ausdruck zu bringen. Eine Auswahl ihrer aktuellen Werke rundet das Messeprogramm ab.

Tipp: Zusätzlich bietet die art KARLSRUHE vom 20. bis 23. Mai online Diskussionen und Talks zu unterschiedlichen Kunstmarktthemen an. Auf der Website finden Sie ein interessantes Angebot digitaler Führungen.