Sellia. Notizen - Zeichnungen - Malerei

Anlässlich der K1 – Lange Kunst-Sommernacht der Innenstadt-Galerien am Freitag, 
den 28. Juni von 18 bis 23 Uhr lädt die Kunsthandlung Osper zur Vernissage mit Lesung ein: 

Dirk Sommer 

Sellia. Notizen - Zeichnungen - Malerei 
Vernissage: Freitag, 28 Juni ab 18:00 Uhr 

20 minütigen Lesungen um 19 und 21 Uhr

70 X 50 Cm Mischtechnik Auf Papier 2017 1  59,5 X 42 Cm 10

Seit 2014 vebringt der Künstler Dirk Sommer (Jg. 1954) mehrere Monate des Jahres in seinem Haus in Sellia an der kretischen Südküste. Sellia – ein abgeschiedenes Dorf mit 500 Einwohnern, umringt von Olivenbäumen.
Seine Eindrücke hat er in schriftlichen und malerischen Notizen auf Papier und Leinwand festgehalten und in einem erzählerischen Bildband publiziert. Seinem malerischen Stil treubleibend, lassen die disperaten Farbfelder, wilden Topographien und schlafwandlerischen Striche viel Raum für Imagination.
 
Dirk Sommer wird aus seinen tagebuchartigen Einträgen lesen, umgeben von seinen flirrenden, leichthändigen Kreta-Impressionen auf Papier und Leinwand. Man könnte Urlaub machen zwischen diesen Bildern, die ein ganzes Dorf in der Galerie zum Leben erwecken.

Nähere Infos zu K1 unter: www.k1-galerien.de
oder in der K1-App, die ab Mitte Juni im App-Store verfügbar ist.