Herta Müller – Landschaft, Oktober 2013

Die Künstlerin Herta Müller nimmt mit Ihrer Malerei bereits eine etablierte künstlerische Position ein. Seit vielen Jahren findet die Künstlerin ihre Motive in der Natur der Toskana und übersetzt Natur- und Landschaftserfahrungen in eine autonomeBildsprache. Ihre Zeichnungen und Gemälde wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem im Josef-Albers-Museum Quadrat in Bottrop, dem Museum Folkwang in Essen oder dem Saint Louis Art Museum in Missouri (USA). Die Künstlerin lebt in Berlin und Loro Ciuffenna, Italien.

Ausstellungsdauer: 11. Oktober bis 26.Oktober 2013

Img_2871 Img_2878 Img_2889 Img_2872 Img_2879 Img_2880 Img_2883 Img_2882 Img_2886